Über 45 Jahre Erfahrung in Produktion und Herstellung.

Geschichte

Unsere Firmenentstehung

1972

Herr Raimund Kofler gründete eine Firma zur Produktion von Fliesenwerkzeugen und Geräten. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurde parallel mit der Fertigung von Werkzeugen zur Zerspanung begonnen.

1986

Der heutige Geschäftsführer, Herr Ing. Michael Kofler, tritt in das Unternehmen ein.

1990

Die Metall Kofler GmbH wird gegründet, um für den Bereich Zerspanungswerkzeuge eine eigenständige Expansionsgrundlage zu schaffen.

1994

Der Firmengründer, Herr Raimund Kofler, tritt den wohlverdienten Ruhestand an.

1996

ISO 9001-Zertifizierung

1998

Die Produktionshalle und die Verwaltung wird großzügig erweitert, um Raum für die weitere Expansion zu schaffen.

1999

Eigene Entwicklung von Zerspanungswerkzeugen auf CAD/CAM-Systemen

2002

Verkauf der Sparte „Fliesenwerkzeuge“ . Konzentration auf die Herstellung von Zerspanungswerkzeugen

2002-2008

Investitionen in mehrere CNC-5-Achs-Maschinen mit Automatisierung, Tiefloch-Bohrmaschine und Messmaschinen

2013

Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

2014

Die Produktionsfläche wird verdoppelt und klimatisiert. Es werden ca. 60 Mitarbeiter beschäftigt. Investition in Zeiss-Messmaschine

2016

ARNO- Kofler treibt die Digitalisierung aller Prozesse in der Fertigung und im Vertrieb voran, um optimalen Kundennutzen zu erzielen

2017

Zertifizierung nach ISO 9001/2015

2018

Metall Kofler beginnt mit der additiven Fertigung. Das Ziel sind „Future-Tools“, die herkömmlich nicht hergestellt werden können.
Weitere Investitionen in neueste CNC-Technologie und Digitalisierung...

HABEN SIE FRAGEN?